Almabtrieb Zillertal - Berge, Herbstsonne, Brauchtum, Musik & gutes Essen...

19.09.2018 bis 23.09.2018 - 5 Tage "Almabtrieb im Zillertal" (Erlebnisreise)

Reisepreis ab: 429,00 €
Reisedatum: 19.09.2018 bis 23.09.2018
Reiseart: Erlebnisreise
Zielland: Österreich
Gruppenprofil: Reiseausschreibung
Zustiegsgebiet: Eschenburg / Marburg

Ihre Anfrage richten Sie bitte unverbindlich an:

Ihr Ansprechpartner: Herr Heiner Trapp
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06423 92960
Straße: Eiershäuser Straße 42
Ort: 35713 Eschenburg

 

Ihre Urlaubregion

Das Zillertal ist der Inbegriff für herrliche Bergwelt in unserem Nachbarland. Der September als Zeit der Almabtriebsfeste, der bunten Herbstwälder und der gleißenden Sonne über den Gletscherfeldern. Die Gastfreundschaft in Hotels, Gasthöfen und Almen, sowie die herzhafte bodenständige Küche begeistern seit Jahrzehnten immer wieder Besucher aus aller Welt.

Für die Einheimischen ist der Almabtrieb im Zillertal gelebtes Brauchtum - für die Gäste ein ganz besonders farbenprächtiges Spektakel im Urlaub: Wenn im Herbst zum Abschluss der Almweidezeit und Beginn der Winterstallung die Kühe festlich "aufgekranzt" mit Blumen, Bändern, Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von den Zillertaler Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den Beinen. Der Almabtrieb ist ein besonders farbenprächtiges Ereignis: Aus den Zillertaler Alpen wie zum Beispiel dem Zillergrund, dem Stilluptal, aus Ginzling und dem Tuxertal kommen die Tiere „heim“. Die Moarkuh führt jeweils den geschmückten Zug an. Nach der Reihe folgen Rinder, Kalbinnen, Stiere, junge Ochsen und das Kleinvieh wie Schafe und Ziegen. Viele Besucher aus dem In- und Ausland lassen sich diesen bäuerlichen Festtag nicht entgehen – alleine wegen der Köstlichkeiten, die gereicht werden: Ein Bauernmarkt, eine Schau-Schnapsbrennerei und zahlreiche „Standln" bieten Zillertaler Spezialitäten wie Krapfen, Melchermuas, Zerggl, Bauernbrot, Speck, Gegrilltes, Zirbenschnaps und Süßes. Schuhplattler, Schnalzer und volkstümliche Gruppen heißen die „Heimkehrer" bei den festen willkommen.

1. Tag:
Anreisetag ins Zillertal mit hochwertigem Frühstück am Bus. Im Zielort angekommen erwartet Sie nach dem Check-Inn im Hotel bereits das Abendessen.

2. Tag:
Ganztägiger Ausflug zum Wilden Kaiser oder auch „auf den Spuren des Bergdoktors“. Zuerst fahren Sie über den Gerlospaß, vorbei an den Krimmler Wasserfällen und dann ins weltberühmte Kitzbühel. Und ab hier sehen Sie schon den Wilden Kaiser. An seinen Füßen finden sich die meisten Drehorte der beliebten TV-Serie. Mit einer Reiseleitung zeigen wir Ihnen einige davon. Sie werden sehen – in Wirklichkeit ist alles noch viel schöner… Abendessen im Hotel.

3. Tag:
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Achensee. Am Vormittag fahren wir dann mit Ihnen nach Pertisau (hier Aufenthalt) und ab hier unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem kristallklaren See. Auf der Westseite des Sees fahren Sie dann im Anschluss in die zauberhafte Bergwelt der Gramaialm. Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr beim Almwirt. Erleben Sie die zünftige Jause mitten im majestätisch gelegenen Karwendelgebirge und die reine Luft auf fast 1.300 Meter Höhe. Rückkehr im Hotel am späten Nachmittag.

4. Tag:
Tag zur freien Verfügung. Gelegenheit zum Wandern oder eine Fahrt mit der dampfenden und schnaufenden Zillertaler Schmalspurbahn, bzw. die Möglichkeit zum Besuch des Almabtriebsfest und, und, und... (unsere Reiseleitung bietet einen Transfer zum Almabtriebsfest in Zell am Ziller)

5. Tag:
Tag der Heimreise. In Bayern laden wir Sie dann noch in einem typisch bayrischen Gasthof zu einem guten Mittagessen ein. Rückkehr in den Zustiegsorten gegen 19:00 Uhr.

(Programmänderungen wie insbesondere Austausch der Tage bleibt vorbehalten)

SO WOHNEN SIE im Finkenberger Hof

Das 3-Sterne Hotel Finkenberger Hof, zentral in Finkenberg gelegen mit ausgesprochen guter Küche, sehr engagierten und freundlichen Gastgebern erwartet Sie. Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC, SAT-TV, kleiner Schreibecke, Fön, Safe usw. Im gesamten Hotel W-LAN (gegen Gebühr) Lift im Hause, Saunalandschaft, Bademantel u.v.m.

Auf dem Sonnenplateau des hinteren Zillertals, direkt am Eingang des Tuxertals liegt das Urlaubsparadies Finkenberg. Heimatort vieler bekannter Persönlichkeiten wie Abfahrts-Olympiasieger Leonhard Stock, Mt. Everest Bezwinger Prof. Peter Habeler oder der Musikgruppe "Schürzenjäger" und stolze Mitgliedsgemeinde des 379 km² großen Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen. Finkenberg ist gleichermaßen bekannt für seinen Entspannungs- und Erholungsfaktor, sowie für unvergessliche Momente voller Action und Spaß - und das 365 Tage im Jahr. Ein Ferienort in dem man noch die Ursprünglichkeit der Natur genießen und erleben kann. Ein kleines Dorf, traditionsbewusst, idyllisch und dennoch aktiv, modern und abenteuerlich.

 

Leistungen

  • Gesamte Reise im Komfort-Class-Fernreisebus
  • Hochwertiges Frühstück an Bord des Busses am Anreisetag inkl. 1 Wunschgetränk und Kaffee satt
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3* Hotel Finkenberger Hof
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Kurtaxe
  • Schifffahrt auf dem Achensee
  • Reiseleitung / Führung "auf den Spuren des Bergdoktor"
  • Mittagessen am Rückreisetag
  • Stornoschutz (Reiserücktrittsversicherung)

Preise:

  • 429,- € pro Person im Doppelzimmer (bei 28 zahlenden Personen)
  • 44,- € Einzelzimmerzuschlag pro Person (bis max. 6 EZ)
  • 88,- € Einzelzimmerzuschlag pro Person (ab dem 7. EZ)
  • Preise für Sonderzustiege bzw. Haustürabholung auf Anfrage

EasyCookieInfo

Linienverkehr

   

Finden Sie zu uns

Anfahrt und Kontakt

Unternehmen

Udo Diehl Reisen GmbH & Co. KG

Raiffeisenstraße 20
DE 35083 Wetter (Hessen)

Tel.: 06423 - 92960
Fax: 06423 - 929680

E-Mail: info@udodiehl.de