Schottland - mystisches Hochland...

04.07.2018 bis 10.07.2018 - 7 Tage Schottland Rundreise

Reisepreis ab: 828,00 €
Reisedatum: 04.07.2018 bis 10.07.2018
Reiseart: Rundreise
Zielland: Deutschland
Gruppenprofil: Reisegruppe 50+
Zustiegsgebiet: Kirchhain

Ihre Anfrage richten Sie bitte unverbindlich an:

Ihr Ansprechpartner: Herr Heiner Trapp
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06423 92960
Straße: Eiershäuser Straße 42
Ort: 35713 Eschenburg

Ihr Programm

Die Highlands sind eine Gegend, in der es einem so vorkommt, als habe der Mensch hier noch nicht Hand angelegt. Die kleinen und kurvenreichen Straßen sind an die umliegende Landschaft angepasst und schlängeln sich mäanderartig durch die Hügel. Und wenn mal ein Gemäuer den Verlauf der Natur unterbricht, dann sind es meist Ehrfurcht einflößende Schlösser oder Burgen aus vergangen Zeiten. Daher kommt wohl die Faszination der Highlands: Die Unberührtheit, dass einzigartige und zugleich geheimnisvolle Erscheinungsbild und das damit verbundene Gefühl, dem Lauf der Zeit entfliehen zu können. Nicht nur die Touristen werden in den Bann des schottischen Hochlandes gezogen, auch berühmte Filmproduzenten sind ihm regelrecht  verfallen: Harry Potter, James Bonds „Skyfall“ und die US-Serie Outlander haben sie als Schauplatz gemeinsam.

1. Tag: Anreisetag nach Ijmuiden (Fährhafen)
Anreise ab Kirchhain über die A45 und A3 entlang des Niederrheins in unser Nachbarland Niederlande. Mit Arnheim und Utrecht passieren wir zwei bekannte Städte und steuern über die A2 und A9 den bekannten Küstenort Zandvoort an. In unmittelbarer Nähe der berühmten Rennstrecke erwartet uns eine schöne Altstadt in direkter Strandlage. Die vielen Fischimbisse direkt am Strand laden zu einem super leckeren Fischessen am Anreisetag ein. Selbstverständlich bleibt auch noch Zeit zu einem Strandbummel an der Nordseepromenade. Gegen 14:30 Uhr kurze Weiterfahrt bis in den Fährhafen von Ijmuiden. Mit einer komfortablen Fähre der DFDS Seaways erreichen wir über Nacht am Morgen die Hafenstadt Newcastle.

2. Tag: Newcastle - Raum Glasgow
Nach einem guten Frühstück an Bord erreichen wir in Newcastle das englische Festland. Und nun fahren wir entlang des Hadrian Walls, eines römischen Grenzbefestigungssystem des britannischen Limes, das zwischen Newcastle und Solway Firth, nahe der heutigen Grenze zwischen Schottland und England in Großbritannien, angelegt war. Er wurde zwischen 122 und 128 n. Chr. errichtet, ist heute noch in weiten Teilen erhalten und ein beliebter Fernwanderweg. Bei Gretna Green, der romantischen Hochzeitsschmiede (hier durfte der Schmid früher trauen), überqueren wir die schottische Grenze und erreichen am frühen Nachmittag Glasgow. Wir erleben die größte Stadt Schottlands bei einer geführten Rundfahrt. War die Stadt früher eine wenig anschauliche graue Arbeiterstadt, so hat sie sich in der jüngeren Vergangenheit zu einer bedeutenden Kunst- und Kulturmetropole entwickelt. Zwischenübernachtung und Abendessen im Raum Glasgow.

3. Tag: Raum Glasgow - Loch Lomond - Loch Ness - Newtonmore
Heute erwartet uns nach dem Frühstück eine typisch schottische Landschaft mit vielen Lochs (Seen), Glens (Tälern) und Bens (Bergen). So ist es zuerst der Binnensee Loch Lomond und weiter durch das einsame Glen Coe Tal. Das auch "Tal der Tränen" genannte Gebiet besticht durch seine atemberaubende, wilde Schönheit. Und in dem Gebiet spielte sich eine traurige Vergangenheit ab. Anhänger des MacDonald Clans wurden hier getötet, wenn sie sich weigerten den Treueschwur zu leisten. Im weiteren Verlauf erreichen wir den berühmten Loch Ness (ggf. Schifffahrt - gegen Aufpreis um das Ungeheuer Nessie besser aufspüren zu können) Am Nachmittag Weiterfahrt bis Newtonmore, dem Aufenthaltsort für die nächsten 2 Nächte.

4. Tag: Einsame Highlands im äußersten Nordenwesten (mit ganztägiger Reiseleitung)
Ein Traum an faszinierender Landschaft erwartet uns heute. Nirgends in Schottland bestechen die landschaftlichen Reize mehr als hier. Zu Beginn entlang des Beauly Firth fahren wir auf die Black Isle. Weiter die Strecke entlang des Loch Glascarnoch bis nach Braemore. Hier machen wir einen Stopp an den 30m herabstürzenden Wasserfällen der Corrieshalloch-Schlucht. Nach einer weiteren Fahrt durch die schroffe Natur erwarten uns tropische Planzen in Inverewe Gardens bei Poolewe. Eine derart bunte Blumenpracht und Pflanzenvielfalt im hohen Norden Schottlands  überrascht immer wieder seine Besucher. Vorbei am Loch Maree und über Achnasheen kehren wir am späten Nachmittag zu unserem Hotel in Newtonmore zurück. (heute Live-Folkmusic)

5 Tag: Newtonmore - Blair Castle - Whiskyprobe - Edinburgh
Wir verlassen die Highlands in Richtung Edinburgh, aber nicht ohne weitere Highlights. Schon nach kurzer Strecke machen wir Halt am schneeweißen Schloß BLAIR CASTLE. Es stammt aus dem 13. Jh. und ist Sitz des Duke of Atholl. Nach der weiteren Fahrt durch reizvolle Waldlandschaften haben wir uns eine Stärkung verdient. Das schottische Lebenswasser Whisky erwartet uns in der kleinsten Destillerie Schottlands, der Edradour Distillery zu einer Kostprobe. Danach ist es nicht mehr weit bis Edinburgh. Wir lernen den kulturellen Mittelpunkt Schottlands bei einer Stadtführung kennen. Sehenswert sind das imposante Edinburgh Castle, welches über der Stadt auf einem Felsen thront und der Palace of Holyroodhouse, die schottische Residenz der britischen Königsfamilie und bedeutender historischer Schauplatz Schottlands. Übernachtung im Raum Edinburgh.

6 Tag: Edinburgh - Newcastle - Fähre
Bevor wir heute leider den Beginn der Heimreise antreten, erlaubt uns der Zeitplan am Vormittag nochmals einen individuellen Aufenthalt im schönen Edinburgh. (ca. 3 Std. für Shopping, Besichtigung usw.) Ab Mittag dann Abreise über die Schnellstraße A1 Richtung Newcastle. Am späten Nachmittag gehen wir an Bord der Fähre für die nächstliche Überfahrt nach Ijmuiden.

7 Tag: Amsterdam - Heimreise
Frühstück an Bord der Fähre und gegen 10:00 Uhr Abfahrt des Busses Richtung Deutschland. Wir legen dann eine Mittagspause am Niederrhein im Raum Wesel ein und sind gegen etwa 19:00 Uhr zurück in Kirchhain.

SO WOHNEN SIE

  • 1. Tag: Kabinen mit Du/WC an Bord der Fähre
  • 2. Tag: gutes Mittelklassehotel im Nordwesten Glasgows
  • 3.-4. Tag: Das Balavil Hotel in Newtonmore gehört in die 3* Kategorie und ein typisches Hotel für die Region. Es ist ein kleines, familiengeführtes Hotel mit zentraler Ortslage im Herzen des Cairngorms National Park. Ausstattung im klassischen Stil z.B. der Boden mit Karomuster, es verfügt über Restaurant, Loungebar, Swimmingpool und Sauna. Alle 50 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Bad oder Du/WC, TV, Radio. Das Hotel wurde im Jahr 2012 aufwändig renoviert.
  • 5. Tag: 4* Hotel Hilton Grosvenor in Edinburgh mit Top-Ausstattung, zentrale Lage fußläufig ins Zentrum.
  • 6. Tag: Kabinen mit Du/WC an Bord der Fähre

Leistungen

  • Fahrt mit Komfort-Class Reisebus mit WC, Klimaanlage, Küche usw.
  • Busfrühstück Anreisetag inkl. einem Begrüßungssekt mit „Kaffee satt“
  • 2 x Fährpassage Amsterdam-Newcastle-Amsterdam (DFDS)
  • 2x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen Du/WC an Bord der Fähre
  • 2x Frühstücksbüffet an Bord der Fähre
  • 2x Abendessen an Bord der Fähre
  • 4x Übernachtung / HP in guten 3* oder 4* Hotels (Landeskategorie)
  • 1x ganztägige örtliche Reiseleitung am 4. Tag
  • Lokale Reiseleitung zur Stadtführung in Glasgow
  • Lokale Reiseleitung zur Stadtführung in Edinburgh
  • Live-Folkmusicabend in Newtonmore
  • Besuch einer Whiskydestillerie mit Verprobung
  • Stornoschutz (Reiserücktrittkostenversicherung)

Preise:

  • 828,- € bei min. 48 Reiseteilnehmer/innen
  • 840,- € bei min. 44 Reiseteilnehmer/innen
  • 855,- € bei min. 40 Reiseteilnehmer/innen
  • 104,- € EZ-Zuschlag (für die 4 Hotelnächte / ohne Fähre)

Optional und nach Verfügbarkeit:

  • 29,- € Zuschlag Außenkabine
  • 89,- € Zuschlag Einzelkabinen Innen
  • 118,- € Zuschlag Einzelkabine Außen

Zustieg:

  • Kirchhain

EasyCookieInfo

Linienverkehr

   

Finden Sie zu uns

Anfahrt und Kontakt

Unternehmen

Udo Diehl Reisen GmbH & Co. KG

Raiffeisenstraße 20
DE 35083 Wetter (Hessen)

Tel.: 06423 - 92960
Fax: 06423 - 929680

E-Mail: info@udodiehl.de