Demo

    • Unsere aktuellen Angebote
    • UDO DIEHL Reisen ist ihr kompetenter Partner für Busreisen im Raum Marburg-Biedenkopf, Dillenburg, Frankenberg bzw. Mittelhessen.

      Stöbern Sie bequem online in unserem Angebotskatalog. Wir sind sicher, Sie werden bei uns bzw. unserem Partner das passende Ziel finden.

      Zu unserem Partner-Katalog
    • Linie Osnabrück-Friedrichshafen (Bodensee)
      Haltestellen: Osnabrück, Bielefeld, Paderborn, Bad Arolsen, Korbach, Herzhausen (Vöhl), Frankenberg, Wetter, Marburg, Gießen, Fankfurt Hbf, Frankfurt Flughafen (Terminal 2), Heidelberg, Heilbronn, Kornwestheim, Stuttgart (Flughafen/Messe), Tübingen, Balingen, Albstadt-Ebingen, Sigmaringen, Mengen, Bad Saulgau, Ravensburg, Friedrichshafen.
      Wir fahren täglich bis zu 2-mal in beide Richtungen!

Bus mieten

Seit 80 Jahren ist UDO DIEHL Reisen Ihr Partner für Busse & Reisen in Mittelhessen. Zu unseren Kernkompetenzen gehört die Veranstaltung von Gruppenreisen, individuell zugeschnitten auf die Wünsche jeder einzelnen Gruppe. Mit Bussen aller Komfortklassen steuern wir unsere Ziele in Deutschland und Europa an.

Weiterlesen

Linienverkehr

Zur Diehl-Gruppe gehört die Oberhessische Verkehrsgesellschaft mbH (OVG), die den Geschäftsbereich des öffentlichen Personennahverkehrs abwickelt. Auf zahlreichen Linien befördert die OVG mit mehr als 70 Bussen Fahrgäste in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf, Waldeck-Frankenberg, Lahn-Dill-Kreis und Siegen-Wittgenstein.

Weiterlesen

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Reisehinweise

Corona - Aktuelle Reisehinweise

Aktuelle Änderungen ab 11. Januar 2021

Für Einreisen aus Risikogebieten nach Deutschland wird ab 11. Januar zusätzlich zur zehntägigen Quarantäne – nur zu verkürzen durch einen negativen Test, welcher frühestens am fünften Quarantäne-Tag vorgenommen werden kann – ein Test bei Einreise vorgeschrieben. Diese Testpflicht bei Einreise könne durch einen Test binnen 48 Stunden vor Einreise oder unmittelbar nach Einreise erfüllt werden. Bund und Länder weisen darauf hin, dass neben der Test- und Quarantänepflicht eine Verpflichtung zur digitalen Einreiseanmeldung bei Einreisen aus Risikogebieten besteht. Bei nicht vermeidbaren Einreisen aus Gebieten, in denen mutierte Virusvarianten vorkommen, werde die Bundespolizei die Einhaltung der besonderen Einreisebestimmungen verstärkt kontrollieren.

Allgemeine Informationen zur Corona-Krise

Wirksamer Luftaustausch in Ihrem Bus

MANKlimaskizze


Gemeinsam Corona bekämpfen!

Mindestabstand bei der Durchführung von Busreisen (wenn diese wieder möglich sind):

  • Es muss kein Mindestabstand von 1,50 m mehr eingehalten werden, wenn die Reisenden eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • Es muss keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen anderer Hausstände eingehalten werden kann
Es gibt also keine Begrenzung der Personenzahl, wenn alle Reisenden eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
Sowohl in den Fahrzeugen selbst als auch im unmittelbaren Umfeld, also z.B. an Haltestellen und beim Ein- und Aussteigen, muss der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden.

Die aktuelle hessische Verordnung zur Corona-Pandemie erhalten Sie hier.

Unsere Vertragsbedingungen für die Anmietung von Omnibussen können Sie gerne nachlesen.


Gesundheit hat oberste Priorität

Die Gesundheit steht für unsere Fahrgäste und für unsere Beschäftigten an erster Stelle.
Im Zuge der Lockerungen im Tourismussegment sind Busse eine geeignete Alternative zum Individualverkehr. Nicht nur die hervorragende Umweltbilanz, sondern auch das Konzept einer festen Reisegruppe erweist sich als besonders sinnvoll. Wir haben bereits Konzepte erarbeitet, damit Sie wieder mit uns reisen können!
Das UDO DIEHL Team richtet sich nach den aktuellen behördlichen Anordnungen in der Krise und arbeitet bis mindestens Ende Dezember teilweise eingeschränkt (Home-Office).
Telefonisch und per Mail sind wir auch weiterhin für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf Sie!

Wir wünschen Ihnen viel Zuversicht, Gesundheit und alles Gute.

Ihre Familie Diehl und das gesamte Team


 

Maskenpflicht im ÖPNV Regelung ab dem 23. Januar 2021

Maskenpflicht im ÖPNV
Regelung ab dem 23. Januar 2021

Die Bundesregierung und die Hessische Landesregierung haben beschlossen, dass im ÖPNV eine Maskenpflicht besteht.

Es können nur noch Fahrgäste befördert werden, die eine medizinische Maske tragen oder ein ärztliches Attest vorweisen können, dass sie von der Maskenpflicht aus gesundheitlichen Gründen befreit sind.

Als medizinische Masken gelten die FFP 2 Maske und die OP-Masken. Stoffmasken, Schal und Tücher gelten nicht mehr als geeignete Maske.

 12

Sollte keine Maske getragen werden und auch kein ärztliches Attest vorliegen, kann der Kunde von der Fahrt ausgeschlossen werden. Bei Kontrollen können ggf. auch Bußgelder erhoben werden.

Partner

So finden Sie uns

Anfahrt und Kontakt

Unternehmen

UDO DIEHL Reisen GmbH & Co. KG

Raiffeisenstraße 20
DE 35083 Wetter (Hessen)

Eiershäuser Str. 42
DE 35713 Eschenburg

TEL.: 06423 - 92960
FAX:  06423 - 929680

E-Mail: info@udodiehl.de